Soziale Kompetenz, Lernkompetenz und Chancengleicheheit
RSS icon Email icon Home icon
  • Kreismeisterschaften im Gerätturnen Burgschulkinder belegen Platz 1,2,3 und 5

    Geschrieben am März 21st, 2015 hk Keine Kommentare

    0-gesamtteam

    Die Nummer 1 im Rems-Murr Kreis sind die Turnkinder der Burgschule Hegnach.

    Die Kreismeisterschaften fanden in diesem Jahr in Plochingen statt. 15 Mannschaften kämpften um den Titel des Kreismeisters.

    Die Jungen belegten mit großem Vorsprung die Plätze 1 und 2. Die erste Mannschaft der Jungen ist damit Turniersieger und Kreismeister.

    jungenmannschaft

    Kreismeister und Vizemeister Rems-Murr

    Die Mädchen standen diesmal auch auf dem Siegertreppchen. Sie erkämpften sich Platz 3 und Platz 5 in dem Turnier. Im Vorjahr reichte es nur zu Platz 4 und Platz 6.

    Da außer der Burgschule keine Teilnehmerinnen aus dem Rems-Murr-Kreis teilnahmen, sind die Mädels der Burgschule in der Kreiswertung auf Platz 1 und 2, und damit ebenfalls Kreismeister Rems-Murr.

    0madchen1-2

    Mädchen 1...3 Platz im Turnier

    Mädchen 2...PLatz 5

    Mädchen 2...PLatz 5

    Diesmal wurden auch die besten Turnerinnen und Turner geehrt. Auch hier standen unsere Jungen auf dem Siegertreppchen. Unser jüngster Turner, Luca Bechert errang 53,20 von möglichen 56 Punkten und war damit der beste Turner des gesamten Turniers. Conrad Hennig war auf Platz 3 mit 50.90 Punkten.

    0-beste-turner

    Bei den Mädchen war die Konkurrenz stärker. Unsere beste Turnerin war Melanie Lang. Sie war die fünftbeste Turnerin des gesamten Turniers.

    0-balken-emy0-balken-jackie0-barren-luca0-boden-emy0-boden-luca0-boden-sophie0-dehnen0-dehnen-jungs0-handstand-selina0-reck-felix0-reck-steffi0-sprung-matteo0sprung-selina0-sprung-lucao-handstand

    Vorschaubilder bitte anklicken, dann werden sie groß

    Die Kinder haben sich sehr über ihren Erfolg gefreut.

    Wir danken den Kindern für ihre Disziplin, ihre gute Stimmung und ihre tollen Leistungen.

    Vielen Dank auch den mitgereisten Eltern, die die Kinder zum Wettkampf gefahren haben und die Kinder lautstark angefeuert haben. Ohne sie könnten wir nicht an diesem Turnier teilnehmen.

    Vielen Dank Frau Bechert für die schönen Fotos.

    scan10346-neu

    Waiblinger Kreiszeitung vom 31.März 2015