Soziale Kompetenz, Lernkompetenz und Chancengleicheheit
RSS icon Email icon Home icon
  • Die Nummer 1 im Kreis sind wir – die Jungen der Burgschule

    Geschrieben am März 14th, 2016 es Keine Kommentare

    0-gesamtteam-2016

    Im vergangenen Jahr hatten sich die Schwimmkinder der Burgschule das Double geholt. Jungen und Mädchen wurden Kreismeister.

    In diesem Jahr ist uns das leider nicht gelungen. Das Mädchenteam war leider durch Krankheitsausfälle geschwächt. In den Einzeldisziplinen waren unsere Mädels genau so gut wie im vergangenen Jahr, aber leider konnten sie nicht die Staffel gewinnen. Die Mädchen waren daher im Endergebnis mit einer Gesamtzeit von 5:57 auf einem guten dritten Platz.

    0-madchenteam

    Auch bei den Jungen waren Krankheitsausfälle zu beklagen. Aber die Jungs waren supergut drauf.

    Schon in den Einzeldisziplinen (Kraul, Brust und Rücken) belegten sie meist den 1. Platz

    Die  Staffel wurden mit einer halben Bahn Vorsprung in der Superzeit 2:10 gewonnen (Vorjahr 2:15).

    In der Gesamtzeit waren die Jungen mit 5:09   sage und schreibe 19 Sekunden schneller als die Jungen im vergangenen Jahr. Beim Schwimmen sind 19 Sekunden enorm viel. Glückwunsch Jungs, ich bin stolz auf Euch! Das ist ein neuer Burgschulrekord.

    0-jungenteam

    Hoffentlich lassen sich diese Erfolge in der nächsten Runde, im RP-Finale wiederholen, damit die Kinder auch da die Nummer 1 werden.

    Erstmals gibt es in diesem Jahr auch ein Landesfinale im Schwimmen…man kann ja mal davon träumen!!!

    Die Kinder haben sich über ihre Erfolge sehr gefreut, waren gut gelaunt und sehr diszipliniert.

    Vielen Dank den mitgereisten Eltern, die die Kinder transportiert, angefeuert und mitbetreut haben. Ohne sie könnte die Burgschule an solchen Veranstaltungen nicht teilnehmen.

    Heinz Kauffeldt


    Kommentare sind deaktiviert.