Soziale Kompetenz, Lernkompetenz und Chancengleicheheit
RSS icon Email icon Home icon
  • Jungen der Burgschule siegen beim RP-Finale Schwimmen von Jugend trainiert für Olympia

    Geschrieben am Mai 30th, 2016 es Keine Kommentare

    0-geamtteamZum dritten Mal in der Geschichte der Burgschule ist es Mädchen und Jungen der Burgschule gelungen, sich für das RP-Finale zu qualifizieren.

    Die jeweils sechs besten Schwimm-Mannschaften aus ganz Nord Württemberg trafen  sich am 9.Mai 2016 im Hallenbad in Schwäbisch Gmünd zum finalen Schwimmwettkampf.

    Im vergangenen  Jahr erreichten die Jungen und Mädchen Platz 4.

    Die Mädchen konnten ihre Zeit um 23 Sekunden im Vergleich zu den Kreismeisterschaften in Backnang steigern. Aber die Konkurrenz war stark und die Mädchen erreichten daher Platz 5.

    2014 konnten die Jungen der Burgschule erstmals das RP-Finale gewinnen, mit einer Zeit von 5:18,8. Diesmal konnten  die Jungen noch eine Schippe drauflegen und erreichten mit einer Zeit von 5:00,8 das bisher beste Schwimmergebnis eines Burgschulteams. Mit dieser Leistung belegten die Jungen sicher Platz 1.

    Damit sind sie abermals eine Runde weiter und dürfen im Landesfinale antreten.

    Dieses Landesfinale findet zum ersten Mal statt und ich freue mich sehr, dass sich ein Team der Burgschule dafür qualifizieren konnte.

    Ich beglückwünsche unsere Schwimm-Teams für ihre Super-Leistung. Die Kinder sind zu Recht  darauf stolz!

    Danke den mitgereisten Eltern fürs Mitbetreuen der Kinder und für die schönen Fotos

    Heinz Kauffeldt

    Kommentare sind deaktiviert.