Soziale Kompetenz, Lernkompetenz und Chancengleicheheit
RSS icon Email icon Home icon
  • Fasching 2016

    Geschrieben am Februar 18th, 2016 es Keine Kommentare

    An diesem Freitag vor den Ferien war alles irgendwie anders…in die Burgschule kamen keine Schulkinder und Lehrer. Stattdessen stolzierten bildschöne Prinzessinnen in die Schule, galoppierten Cowboys und Indianer in die Klassenzimmer und auf dem Pausenhof tummelten sich wilde Tiere, tapfere Ninjakämpfer, coole Punker, gefährliche Piraten und viele andere fantasievolle Figuren.

    Genau…es war Fasching!

    dscn5941

    Um 11.11 war es endlich soweit…Herr Kauffeld zog mit einer immer größer werdenden Polonaise durch die Schule und sammelte alle Klassen ein.

    dsc_0007

    dscn5942

    dsc_0021

    Auf dem Pausenhof warteten viele Eltern um den Kindern auf ihrem Weg in die Turnhalle Bonbons zuzuwerfen.

    dscn5949


    dscn5961dsc_0006

    dscn5964

    dscn5966

    Herr Truckses verteilte an die Eltern Bastelbögen für Konfetti...mal schauen ob die Eltern ihr "Hausi" bis nächstes Jahr erledigen und das ausgeschnittene Konfetti mitbringen ;-)



    In der Turnhalle führten die Kinder von „Jugend trainiert für Olympia“ beeindruckende Kunststücke vor.

    dscn6028dscn5973dsc_0059dsc_0106dsc_0082dsc_0074dsc_0071

    dscn5996

    Danach konnte noch in bei lustiger Musik getanzt und getobt werden.

    dscn6035


    Hmmm lecker…Dank des Elternbeirats waren wir sogar kulinarisch bestens versorgt!

    dscn6038

    Wir freuen uns schon auf die nächste Faschingsparty!

  • Faschingsparty der Burgschule

    Geschrieben am Februar 14th, 2015 hk Keine Kommentare

    0umzugdrausen3

    0chor3

    0turnen1

    0turnen30turnen7

    0tanzen

  • Faschingsparty 2014

    Geschrieben am März 1st, 2014 hk Keine Kommentare

    a-umzug

    In diesem Jahr fand unsere Faschingsparty nicht wie sonst am ‚Schmutzigen Donnerstag’ statt, sondern am letzten Schultag vor den Faschingsferien.

    Viele Kinder hatten witzige und kreativ  gestaltete  Kostüme an, waren toll geschminkt und kaum wiederzuerkennen.

    dscn4126a-ameliea-kinder

    Nach einem kleinen Faschingsumzug durch das Schulgebäude und über den Pausenhof ging es zur Party in die Turnhalle. Viele Leute waren gekommen, um sich den Kinderumzug  anzuschauen. Zuerst  sang der Chor das Eröffnungslied.

    a-chor

    Danach zeigte das ‚Jugend trainiert für Olympia-Atelier’ ihre artistische Show zur Rock’n'Roll-Musik der fünfziger Jahre.  Viel Applaus gab es für unsere Sportkinder.

    dscn4111

    dscn4107

    Anschließend war Party angesagt mit Tanzen und Singen.

    dscn4121

    Fleißige Mütter hatten zur Feier des Tages Faschingsküchle gebacken.

    a-fastnachtskuchle

    Vielen Dank dafür sagen alle Burgschulkinder.

    Heinz Kauffeldt

  • C’mon everybody … Burgschüler zu Gast beim SV Hegnach

    Geschrieben am Februar 16th, 2014 hk Keine Kommentare

    a1Viel Applaus bekamen die Kinder des ‘Jugend trainiert für Olympia’-Ateliers für ihre diesjährige Sportshow unter dem Motto ‘C’mon everybody’.

    Und ‘everybody’ klatschte auch mit, als die Cheerleaders, Hola-Hoop-Mädels und Jungs, Seilspringerinnen, Turnerinnen und Turner und Akrobaten auftraten.

    Es hat Spaß gemacht: SV Hegnach…wir kommen wieder.

    a-pyramide

    Wer die Show noch einmal sehen möchte: Bei der Faschingsparty der Burgschule am 28. Februar und beim Seniorennachmittag am 23.März treten wir nochmal auf.

    Familie Dannenbauer vielen Dank für die schönen Fotos

    a2

    Vorschaubilder bitte anklicken, dann werden sie groß

    a3-schlechta4a5a-ameliea-eslen-selinaa-jackie-tizia-jungen-pyramidea-jungen-pyramide2a-leona-leon-melaniea-rada-rina

    a61

    Susanne Raschke, Mona Blasenbrey, Heinz Kauffeldt

  • C’mon everybody: die neue Sportshow des ‘Jugend trainiert für Olympia’ - Ateliers’-

    Geschrieben am Januar 28th, 2014 hk Keine Kommentare

    C’mon everybody - so heißt das Motto unserer neuen Sport-Show.

    1

    Wir widmen uns musikalisch dem Rock ‘n Roll aus den 50er Jahren und sportlich den Cheerleadern, dem Hula Hoop, den Seilen und der Artistik.

    Die Kinder hatten viel Spaß beim Einüben der Show. Sie wird aufgeführt am

    • 16. Februar ca. 16:30 in der Hartwaldhalle bei der Jahresfeier des SV Hegnach
    • 28. Februar ca. 11:30 bei der Faschingsparty der Burgschule

    Wir wünschen Euch viel Spaß beim Zuschauen und uns viel Applaus.

    Susanne Raschke, Mona Blasenbrey, Heinz Kauffeldt und alle Kinder des ‘Jugend trainiert für Olympia’-Ateliers

    11

  • Narri - Narro - Hegnach Helau an der Burgschule

    Geschrieben am Februar 8th, 2013 hk Keine Kommentare

    Ja – da war er wieder, der bunte Burgschul-Lindwurm.

    2-umzug

    Bei bestem Fasnachts-Wetter bewegte sich ein bunter und fröhlicher Zug mit Hexen, Cowboys, Indianern, Prinzessinnen und vielen anderen sehr fantasievoll verkleideten Fasnachtern rund um das Schulgelände. Nachdem alle Schüler aus ihren Klassenzimmern befreit waren, schlängelte sich der lustige Lindwurm durch die Spalier stehenden großen und kleinen Zuschauer. Viele von ihnen waren auch schon in den Vorjahren dabei und ebenso super kostümiert.

    1umzug

    Das anschließende Faschingstreiben in der Turnhalle begann mit einigen Liedern und einer Einlage der Sport-AG, die mit Unterstützung von Frau Raschke und Herrn Kauffeldt eine super Darbietung zeigten. Die Mitmachtänze luden alle zum Mittanzen ein.

    5-burgschulchor2-turnhalle-turnkinder3-turnhalle-tanzen1-turnhalle-publikum

    Zum Abschluss gab es wieder die leckeren Fasnachtsküchle. Den Teig hatte schon früh morgens Frau Dube gerührt, die die Backaktion perfekt organisiert hatte. Herzlichen Dank dafür. Ebenso danken wir den Bäckerinnen und Bäcker, Frau Hauser, Frau Hortscht, Frau Münzmay, Frau Willikens, Frau Hellstern, Frau Kaiser, Herrn Roos und Frau Schnepf, die ab 8 Uhr unermüdlich im Einsatz waren.

    Mit Bonbon gefüllten und rot erhitzten Backen endete dieser tolle Tag für unsere Burgschulkinder.

    1-1a

    1a

    1-1b1

    1b

    2a

    2a

    2b

    2b

    3a

    3a

    3b

    3b

    4a

    4a

    4b

    4b

    Kollegium der Burgschule

    Kollegium der Burgschule

  • Faschingsspaß im Wasser

    Geschrieben am Februar 7th, 2013 hk Keine Kommentare

    f5

    Spaß war diesmal besoinders großgeschrieben im Hegnacher Schwimmbad der Burgschule in der Woche vor den Fachingsferien.

    Die Kinder durften mit ihrem Schlafanzug schwimmen, springen, und spielen.

    Und unser Schwimmmeister, Herr Seifert hatte seine Kamera dabei…

    Vorschaubilder anklicken, dann werden sie groß…

  • Splish-Splash…Neue Sportshow des ‘Jugend trainiert für Olympia’ - Ateliers

    Geschrieben am Januar 22nd, 2013 hk Keine Kommentare
    2013-01-22-151651

    Jugend trainiert - Team

    Rund ums Schwimmen geht es in unserer neuen Sportshow.

    Die Besucher sehen auf der Bühne nicht nur Schwimmstile, sondern auch waghalsige Sprünge  und Bodenakrobatik. Wir treten auf bei der

    • Faschingsparty der Burgschule am Schmotzigen Donnerstag (7.Februar) in der Turnhalle der Burgschule
    • Jahresfeier des SV Hegnach am 24.Februar (15.30 - 18.00) in der Hartwaldhalle.

    Freut Euch auf Akrobatik und fetzige Musik!!!

    2013-01-22-151818

    swimming, swimming...

    Splish-splash ... ready for bath

    Splish-splash ... ready for bath

    Schluss der Show ... die Pyramide

    Schluss der Show ... die Pyramide

  • Faschingsparty in der Burgschule

    Geschrieben am Februar 16th, 2012 hk Keine Kommentare
    Klasse 4 b

    Klasse 4 b

    Klasse 4 a
    Klasse 4 a
    Klasse 3 b
    Klasse 3 b
    Klasse 3 a
    Klasse 3 a
    Klasse 2 b
    Klasse 2 b
    Klasse 2 a
    Klasse 2 a
    Klasse 1 b
    Klasse 1 b
    Klasse 1 a
    Klasse 1 a

    a-tafel

    Schmotziger Donnerstag in der Burgschule.

    Es war ein toller Spaß, wie in jedem Jahr. Die Kinder waren wieder sehr phantasievoll verkleidet.

    adrian

    aleyna-1

    Die zuschauenden Eltern bewarfen die Kinder mit Bonbons, und in der Turnhalle gab es ein mitreißendes Programm, gestaltet vom Burgschulchor und der ‚Jugend trainiert für Olympia-AG‘.

    a1a2a3a4a5a6a7a8a9a91a92a11

    Vielen Dank den Eltern, die Faschingsküchle gebacken haben und Frau Schnepf, die die Turnhalle gereinigt hat und Familie Zipf für die schönen Fotos

    Ich wünsche allen Kindern tolle Faschingsferien
    Ich wünsche allen Kindern tolle Faschingsferien
  • Die Burgschule im Faschingsfieber

    Geschrieben am Februar 12th, 2010 hk Keine Kommentare
    Fasching -

    Wohlbekannte Düfte streifen durch die Burgschule

    Nicht der Frühling sondern der herrliche Duft der Faschingsküchle zieht verheißungsvoll durch den Anbau der Burgschule.

    Einmal im Jahr am „Schmutzigen Donnerstag“ wird in der Burgschule traditionell Fasching gefeiert.

    Wieder ging der Zug im Pavillon los und zog dann durch das Hauptgebäude. Alle Kinder wurden mit Musik und Gesang aus ihren Klassenzimmern „befreit“ und zogen mit dem närrischen Lindwurm durch das Schulhaus.

    cid_9be8be91-8a9b-47e0-8ad0-092fc9d8d7cb-2

    Draußen auf dem Schulhof warteten schon viele Eltern, Großeltern und kleine Geschwister auf die kleinen und großen Narren, um die die tollen Kostüme zu bewundern und die begehrten Bonbons zu werfen.

    So jubelten dann unzählige Piraten, Prinzessinnen, Cowboys, Clowns und Geheimagenten in Richtung Turnhalle.

    Dort gab es wieder eine tolle Darbietung der Sport-AG.

    p2110068-21

    Abschlusspyramide

    Abschlusspyramide

    Auch der Chor und die Tanz-AG trugen zur Unterhaltung bei.

    Der Burgschulchor

    Der Burgschulchor

    Die Tanz-AG

    Die Tanz-AG

    Bei den anschließenden Mitmachliedern konnten sich alle am Faschingstreiben beteiligen.

    cid_6d9927a4-d2d7-4c8d-865c-f3d641490a6c-21

    Krönender Abschluss waren, wie jedes Jahr, die Faschingsküchle, die an alle verteilt wurden.

    Alle hatten wieder sehr viel Spaß an diesem Tag.

    Klasse war es auch, dass jedes Jahr originellere Kostüme auch bei den Zuschauern zu entdecken sind. Dafür gibt ein natürlich ein Extralob.

    VfB gewinnt gegen Wolfsburg 3:1

    VfB gewinnt gegen Wolfsburg 3:1

    Herzlichen Dank den fleißigen Küchle-Helferinnen: Frau Bachorz, Frau Dworacek-Hutzmann, Frau Grüntjens, Frau Häfner, Frau Hedinger, Frau Heilemann und Frau Roth.

    Ebenso den Teig- und Bonbon-Spendern: Familie Dworacek, Familie Dworacek-Hutzmann, der Hegnacher Mühle, der Kreissparkasse Hegnach und der Volksbank Rems in Hegnach

    Schulleitung, Kollegium und Schüler der Burgschule danken herzlich für diese großzügige und engagierte Hilfe, ohne die unser Faschingsumzug nur halb so schön wäre.

    Elke Kienzle-Simon - Rektorin

    Leonard und Lüder (Klasse 4b) schreiben:

    Leonard

    Am 11.Februar war in der Burgschule eine Faschingsparty.

    Lüder

    Herr Kauffeldt holte alle Klassen von der 1a bis zur 4b ab. Dann liefen alle zur Turnhalle.Auf dem Weg bewarfen uns die Eltern mit Bonbons.Der Chor sang mit Herrn Kauffeldt einige Lieder.Die Turn-AG hat uns viele Kunststücke vorgeführt.Dann kam die Tanz-AG.Die Mütter verteilten Fasnachtskrapfen.

    Es war eine lustige Party.

    Sarah und Ellen (KLasse 4b) schreiben:

    Sarah

    Am 11.Februar gab es in der Burgschule einen Faschingsumzug.

    Ellen

    Alle Kinder durften verkleidet zur Schule kommen.Selbst die Lehrer waren verkleidet. Zuerst gingen wir in die Klassenzimmer und arbeiteten ein bisschen. Nach der großen Pause durfte dann die Klasse 4b Michel aus Löneberga anschauen. Herr Kauffeldt holte dann alle Klassen zum Faschings-Umzug ab. Dann ging es richtig los. Alle Klassen liefen über den Schulhof und sammelten Bonbons, bis wir in der Turnhalle waren. In der Turnhalle sang der Burgschulchor und die ‚Jugend trainiert für Olympia’-Kinder führten ihre Piraten-Turnshow vor. Die Tanz-AG tanzte und der Chor sang noch einmal. Es gab eine Polonaise, Faschingskrapfen und viel Spaß.

    Sarah und Laura schreiben:

    sarah2

    Die ersten zwei Stunden war ganz normale Freiarbeit. Dann war große Pause.

    Laura

    In der großen Pause mussten die Tanz-AG-Kinder in dem Musik-Saal noch einmal proben, denn sie hatten später ihren Auftritt. In der nächsten Stunde mussten die ‚Jugend trainiert für Olympia’-Kinder auch noch proben. So lange haben wir –unsere Klasse 4a – Konfettibögen angemalt und ausgeschnitten oder Rätsel zu Fasching gelöst. Dann holte uns Herr Kauffeldt ab. Wir sind in die Turnhalle gegangen. Die Eltern haben uns Süßigkeiten zugeworfen. Zuerst hat der Chor ein Lied gesungen. Danach kamen die Kinder von ‚Jugend trainiert für Olympia’ dran. Sie sprangen über Kästen, machten Purzelbäume und Handstände, einfach super! Danach kamen die Tanzkinder. Sie haben toll getanzt. Meine Freundin Laura, die mit mir diesen Artikel geschrieben hat, war nirgendwo dabei, aber sie hat sich toll verkleidet als Sternenmädchen. Ich war ein Cowgirl. Nach den Auftritten gab es Fasnachtsküchle. Ihr glaubt nicht, wie lecker die schmecken. Dann hat der Chor noch zwei Mitmachlieder gesungen.Es war eine tolle Faschingsparty!